Screenshot aus dem Video zeigt den Beinahezusammenstoß von zwei Flugzeugen am 07. Juli 2017 in San Francisco

07. Mai 2018 - Video zeigt Beinahezusammenstoß eines Airbus der AirCanada

 

Das NTSB (National Transportation Safety Board) veröffentlichte am 02. Mai 2018 ein Video, welches den falschen Anflug  eines Airbus A320 der Air Canada auf dem Flughafen in San Francisco am 07. Juli 2017 dokumentierte. Auf diesem Video ist deutlich zu erkennen, dass der Anflug des Airbus, der irrtümlich Kurs auf einen Rollweg genommen hatte, statt auf der Landebahn Rw28R nebenan, fast in einer Katastrophe endete. Erst im letzten Moment merkten die Piloten des Airbus der Air Canada sowie auch die Lotsen des Towers vom Airport San Francisco, dass die Maschine auf dem falschen Kurs war.  Inzwischen gaben die Piloten zur Auskunft,  dass sie durch die hellen Baustellenlichter der gesperrten Landebahn Rw28L die exakte Position der rechten Bahn nicht genau bestimmen konnten und diese mit dem daneben liegenden Rollweg verwechselten. Zeitgleich bei der bevorstehenden Landung befanden sich vier auf dem Rollweg aufgereihte Flugzeuge, die alle in Kürze auf der Rw28R starten sollten. Einer der Piloten der Flugzeuge auf dem Rollweg warnte den Towerlotsen über Funk: „He´s on the taxiway“, worauf hin der Lotse reagierte und die Anweisung für die Piloten der Air Canada Maschine zum Durchstarten gab.

29. April 2018 - Nach Air Berlin Insolvenz nun in Wien
 

Der ehemalige Air Berlin Airbus A320 mit der alten Registrierung D-ABDU und der Hybrid-Lackierung „Moving Forward airberlin ETIHAD“ ist nach der Insolvenz von Air Berlin und Niki in Wien abgestellt worden. Inzwischen erhielt der Airbus die neue Registrierung OE-LOB. Nach meinen Informationen steht die Maschine immer noch auf dem Flughafen in Wien Schwechat (LOWW) auf wartet dort auf ihr neues Einsatzgebiet. 

N775AN American Airlines Boeing 777-223(ER) coming in from Dallas (DFW) @ Frankfurt (FRA) / 20.04.2018
A6-EUA Emirates Airbus A380-861 @ Frankfurt Rhein-Main International (FRA / EDDF) / 15.04.2018

22. April 2018 - Spotten in Frankfurt 
 

In der letzten Woche ging es gleich zweimal an den Flughafen nach Frankfurt. Einmal Sonntagnachmittags an den Line Up der Runway 18 und das zweite Mal am Freitagmorgen schon um 06:30 Uhr in der Früh an die Nordwest-Landebahn.  

 

Das Highlight dieser Woche war für mich der Airbus A380 der Emirates mit der Year of Zayed 2018 Lackierung. [mehr]

N292AY American Airlines Airbus A330-243 @ Madrid (LEMD) / 21.08.2015

09. April 2018 - Rückschlag für Airbus

 

Die amerikanische Fluggesellschaft American Airlines stornierte bei Airbus eine Bestellung von 22 Flugzeugen des Typs Airbus A350. Gleichzeitig orderte die Airlines beim Konkurrenten Boeing 47 Maschinen des Typs Boeing 787 Dreamliner. Hiervon 22 Stück in der kleineren Variante 787-8 und 25 Stück in der größeren Ausführung 787-9. Mit dieser Bestellung wird American Airline gleichzeitig größter Abnehmer der Boeing 787 Dreamliner. Der Auftrag hat ein Gesamtvolumen von 12 Milliarden €.

A6-EES Emirates Airbus A380-861 painted in "The Emirates FA Cup" @ Amsterdam Schiphol (AMS / EHAM) / 25.05.2017

13. Februar 2018 - Großauftrag von

Emirates verhindert Aus des Airbus A380

 

Was Mitte Januar 2018 schon von Emirates und Airbus gemeinsam angekündigt wurde, ist seit dem 11. Februar 2018 nun auch endgültig fixiert. Die Fluggesellschaft Emirates kauft verbindlich 20 neue Airbus A380, außerdem hat sich Emirates eine Kaufoption für weitere 16 Maschinen des gleichen Typs gesichert. [mehr]

JA789A All Nippon Airways Boeing 777-381(ER) coming in from Tokio-Haneta @ Frankfurt Rhein-Main International (FRA / EDDF) / 15.03.2017

27. Januar 2018 - STAR WARS - Möge die Macht mit dir sein

 

Derzeit fliegen vier Maschinen der japanischen Fluggesellschaft ANA – All Nippon Airways in einer speziellen STAR WARS Lackierung um die Welt. Die Fluggesellschaft ANA hat mit Walt-Disney vor einigen Jahren bezüglich der Filmreihe um die Jedi-Ritter einen Werbevertrag geschlossen. Die Sonderlackierungen sind auf einem Dreamliner als R2-D2, auf einer Boeing 777-300ER als BB-8, einer weitere Boeing 777-300ER als goldener C-3PO und einer Boeing 767-300ER mit beiden Motiven R2-D2 und BB-8 zu sehen. Die Boeing 787-9, welche als R2-D2 Flieger in Tokio-Haneda stationiert ist, trägt die Kennung JA873A. Sie wird von Tokio regelmäßig aus nach Peking, Jakarta, München, Paris und Sydney eingesetzt. Ebenso war sie schon das ein oder andere Mal in Düsseldorf und München zu sehen. Die Maschine trägt seit September 2015 die Sonderlackierung. [mehr]

Screenshot SpottingLog

6. Dezember 2017 - Online Spotterdatenbank / SpottingLog 

 

Die meisten Planespotter haben zuhause auf ihren heimischen PCs und Festplatten unzählige Bilder von Flugzeugen. Zum Teil kommen da über die Jahre oder sogar Jahrzehnte schnell mal eine fünf bis sechsstellige Anzahl an Bilder zusammen. Viele Flugzeugfotografen stehen hier vor der Herausforderung ihre große Anzahl an Bilder nach einem bestimmten System zu verwalten und unter Umständen auch zu archivieren. Hier gibt es die unterschiedlichsten Systeme und Handhabungen, zum Teil komplett über den Windowsexplorer selbst verwaltet, gibt es auch Programme wie Lightroom von Adobe oder anderen die bei der Verwaltung helfen und unterstürzen. Ich selbst nutze hier seit einigen Jahren den Spotterbrowser, welcher einst von Viktor D. ins Leben gerufen und von Karsten Schiemann inzwischen weiterentwickelt wurde. [mehr]

Die Truppe der Frankfurt Aviation Friends vor dem V81 von Michael Roth

14. September 2017 - Spottertour mit den Frankfurt Aviation Friends

 

Am Freitag, den 8. September 2017, stand eines der diesjährigen Spotter-Highlights an. Es ging wie schon im Jahr zuvor mit 20 anderen begeisterten Flugzeugenthusiasten der „Frankfurt Aviation Friends“ an den Frankfurter Flughafen zur diesjährigen Spottertour. Trotz einer sehr schlechten Wettervorhersage, konnte man sich heuer nicht zu sehr beklagen. Zwar war von der Sonne diesmal nicht allzu viel zu sehen, dennoch blieb es aber entgegen der Vorhersagen zumindest bei uns trocken und wir wurden vom Regen verschont. [mehr]

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Meine Bilder bei:

PLANSPOTTERS.NET            flightaware.com                Flickr.com

Jetzt auch auf Facebook

Pressemeldungen

Hier geht es zu weltweiten Pressemeldungen, in welchen einen Teil meiner Bilder publiziert werden.

[zu den Publikationen]

Spezial-Seiten

Mit Gulf Air über Bahrain nach Dubai

[mehr]

 

Le Bourget 2015

[mehr]

 

Cargo Ramp Flughafen Frankfurt

[mehr]

 

Cockpitflug Boeing 737-500 Lufthansa

[mehr]

 

Berlin ILA 2014
[mehr]

 

KLM Cityhopper-Tour 2014

[mehr]

Le Bourget 2013

[mehr]

Besucher seit Februar 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oliver Holzbauer 2018